Spider Breakout; -oder welcher Schutzfaktor taugt ?

Alles zum Spider, was in den anderen Kategorien keinen sinnvollen Platz findet.

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

MartinGREGOR
Beiträge: 331
Registriert: Fr Feb 22, 2002 1:00 am
Kontaktdaten:

Spider Breakout; -oder welcher Schutzfaktor taugt ?

Beitragvon MartinGREGOR » So Mai 04, 2008 7:29 pm

Einmal um den Block und gleich "die Goosch´n" verbrannt. - Dreckswetter ! :evil:

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Beitragvon Spideristi » Mo Mai 05, 2008 8:47 am

mind. 15, besser 25, hab z.B. hiermit recht gute Erfahrungen gemacht. Schmiert nicht, zieht schnell ein und macht auch keine unentfernbaren Fettränder in die Polohemden... :wink:
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

MartinGREGOR
Beiträge: 331
Registriert: Fr Feb 22, 2002 1:00 am
Kontaktdaten:

Beitragvon MartinGREGOR » Mo Mai 05, 2008 8:41 pm

Danke für den Tipp, Markus! :D
Vielleicht schlägt die Farbe im Gesicht ja noch von rot nach braun um...
...und immer diese Erklärungsnöte auf all diese dummen Sprüche...

Ebenfalls geeignet ist :
3µm feinster Bremsstaub von der A1 mit einem 30%igen Russpartikel-Anteil aus ungefilterten LKW-Endrohren. So kurz über der Grasnarbe fängt man sich einiges ein.

Polohemd? Du fährst nicht oben ohne ?!?

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Beitragvon Spideristi » Di Mai 06, 2008 7:02 pm

MartinGREGOR hat geschrieben:Polohemd? Du fährst nicht oben ohne ?!?

Nö. Macht beim 6-Punkt-Gurt so ein blödes Muster auf der Brust... 8)
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast