grundlegendes Wissen

Alles zum Spider, was in den anderen Kategorien keinen sinnvollen Platz findet.

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

grundlegendes Wissen

Beitragvon bielieboy » Fr Jun 19, 2009 11:54 pm

Hiho.

Ich hab da mal einige Frage zum Spider, welche ich mir bisher nicht beantworten/belesen konnte.
Bitte mich nicht für blöd halten, ich habe einfach nur keine Ahnung. :lol:

1.) Ist bei dem Spider mit Windabweiser Helmpflicht in D? (bei "ja", hat sich 2. und 3. schon erledigt)
2.) Wenn 1. "nein", empfiehlt sich wohl nur ein Helm, weil sonst fliegenfre**en angesagt ist?
3.) Wenn irgendwer von euch mit einem Spider mit Windabweiser zur WSR dieses Jahr fährt, würde ich gerne mal mitfahren wollen um mir die "Wirkung" von dem Windabweiser vor Augen führen zu können. Würde mich freuen wenn sich jemand dazu bereit erklärt. :)

4.) Gab es weitere Motoresierungen, ausser dem 2.0 16V mit 147PS, serienmäßig im Spider für die Strasse? (es stehen einige mit 190PS zum verkauf?)
5.) Gibt es modifizierte Cup-Spider, die unterdessen eine Strassenzulassung haben?
6.) Wie nötig ist der Überrollbügel für die Steifigkeit? Das Ding sieht aus wie der Griff zum wegwerfen... *pfui* (auf der WSR letztes Jahr stand einer mit Scheibe aber ohne Bügel - sah echt schick aus)
7.) Kann man den Bügel durch einen hübscheren ersetzen ohne gleich einen riesen Aufwand zu betreiben? ...ohne ist ja bei nem Überschlag evtl. ni so der Hit...

Joa, das wars für's erste, mal sehen was mir noch so einfällt. :lol:

Grüße,

Marco
Bild

Spideristi
BeiträgeCOLON 3056
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: grundlegendes Wissen

Beitragvon Spideristi » Sa Jun 20, 2009 10:48 am

1) Nein
2) Helm brauchst du trotzdem, da dieser auf einer Autobahnfahrt (welche man ab und zu ja auch mal macht, um von a nach b zu kommen) wg. der dort fliegenden Steinchen unbedingt getragen werden sollte - man hat schließlich nur zwei Augen... Auch bei Regen gehts nicht ohne und irgendwann kommt man immer mal in den Regen unterwegs, auch wenn dies vielleicht bei Fahrtantritt noch ausgeschlossen werden konnte.
3) Ich nicht, vielleicht die Kölner Jungs?
4) Nein
5) Ja, aber nicht in Deutschland. In England fahren ein paar rum, in Frankreich und Japan ebenso. Tim hat meines Wissen nach in den Niederlanden einen zulassen können, aber bei uns in Deutschland hast Du dafür eigentlich keine Möglichkeit, es sei denn Du baust Dir einen komplett neuen Motor, Getriebe, Steuerung etc. ein, welche die aktuelle geforderte Abgaßnorm erfüllen. Allerdings dürfte das finanziell und abnahmetechnisch dann eher ein Albtraum werden...
6) Für die Steifigkeit nicht unbedingt erforderlich, für die Sicherheit auf alle Fälle.
7) Kann man sicher, wenn man will. Allerdings gibts am Markt hierfür nichts mehr, da wäre dann Eigenanfertigung angesagt. Würde ich aber aus o.g. Sicherheitsgründen nicht tun.
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

Re: grundlegendes Wissen

Beitragvon bielieboy » Sa Jun 20, 2009 12:47 pm

Danke für die fixen Antworten.

Das mit den Steinchen und dem Helm ist natürlich wahr, hatte ich bisher noch garnicht in betracht gezogen.
Wie ist das eigentlich, wenns mal ein teureres Foto gibt? Mit Helm sieht man ja nicht wer gefahren ist... :lol:
Oder gibts dann pauschal für den Fahrzeughalter Punke und ne Rechnung?

Das man wegen der AU-Bestimmungen heute keinen Spider mehr neu zugelassen bekommt, ahnte ich schon fast. Also müsste ich mir ein zugelassenes Cup-fahrzeug aus England suchen und dann importieren...?
Weil, wenn Spider mit Windabweiser, dann als Cupversion. Zum einen gefällt mir da die Konstrucktion des Überrollkäfigs mehr, zum anderen hat er ja auch mehr Leistung und weniger Gewicht. :D

Eine Frage ist mir aber gerade doch noch eingefallen.
Ich habe irgendwann mal auf der AMI-Leipzig einen geschlossenen Spider in orange gesehen, was hat es damit aufsich? Ausserdem habe ich auch gelesen, das es ein Hardtop für den Spider geben soll?

Grüße,

Marco
Bild

Spideristi
BeiträgeCOLON 3056
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: grundlegendes Wissen

Beitragvon Spideristi » Sa Jun 20, 2009 1:27 pm

Einen in UK zugelassenen CupSpider bringst Du hier in D trotzdem nicht legal auf die Straße, da es sich hierbei in UK auch nur um eine Einzelzulassung nach UK-Recht handelt, nicht aber um eine generelle Zulassung, welche nach EU-Recht auch auf D umsetz- und anwendbar wäre. UK hat hierbei zulassungstechnisch einen Sonderstatus innerhalb der EU - such doch z.B. mal im Lotus Elise Forum, da findest Du noch mehr (Halb)wissen darüber... :wink:

Werksseitig geschlossene Spider gabs nicht, höchstens nachträglich Auf-/Umbauten mit Hardtop.
Sind mir bisher aber auch nur aus der Schweiz und aus Japan bekannt - z.B. der Umbau von Jean-François Willemin. Und wie Du dort auf den Bildern auch recht schön sehen kannst, ist dieser Umbau z.B. auch mit der Anfertigung eines kürzeren Überrollbügels realisiert worden.

P.S.:
Ich muß jetzt mal die Sonne nutzen und Rasen mähen gehen - aber benutz doch bitte auch mal die Suchfunktion des Spider-Forums, da findest Du mittlerweile eigentlich alle Antworten auf Deine Fragen - bist ja nicht der erste Spider-Interessent :D . Z.B. auch auf Deine Frage nach dem Hardtop kommen da schon so einige Ergebnisse, ok?
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

Re: grundlegendes Wissen

Beitragvon bielieboy » Sa Jun 20, 2009 3:12 pm

Okay, danke erstma. :)
Das Hardtop is ja... ...nicht mein Geschmack...
Von dem, den ich meine, hatte ich auch mal ein Bild, finde es nur gerade nicht...

Viel Spass noch beim Rasen mähen, bei uns is auch schickes Wetterchen.

Grüße,

Marco
Bild

YellowSpider
BeiträgeCOLON 903
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

Re: grundlegendes Wissen

Beitragvon YellowSpider » So Jun 21, 2009 6:44 pm

Hi Marco,
am besten, Du fährst mal beide Varianten mit und ohne Scheibe. Danach dürfte es relativ schnell klar sein, was Du favorisierst. War bei mir zumindest so, zumal ich noch in den Genuss eines Gewitterschauers gekommen bin (ohne Helm).

Der Windabweiser funktioniert hervorragend. Ich habe mir eine Oakley-Brille zugelegt, da die Gläser außergewöhnlich bruchsicher sein sollen. Werden auch von Sportschützen verwendet..

Zur WSR: Da fahre ich mit meinem Spider nicht mehr hin. Näheres bitte im Forum nachlesen.

Gruß
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

Re: grundlegendes Wissen

Beitragvon bielieboy » Mi Sep 16, 2009 10:46 pm

*gram*
Der Vollständigkeit halber, der "Spider" der mich zu der Frage mit dem Hardtop brachte, ist der "Technical Studio TS07".

Hier noch ein recht Interessanter Link:
KLICK MICH
4 / 6 und 8Zylinder Motoren? :o

Bild

Bild

Grüße,

Marco
Bild

Spideristi
BeiträgeCOLON 3056
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: grundlegendes Wissen

Beitragvon Spideristi » Do Sep 17, 2009 3:26 pm

Hatten wir schon mal: Link
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste