Reinigung von Bügel und Konsole

Alles zum Spider, was in den anderen Kategorien keinen sinnvollen Platz findet.

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

YellowSpider
Beiträge: 903
Registriert: Do Aug 07, 2003 11:27 am
Wohnort: Rheinland

Reinigung von Bügel und Konsole

Beitragvon YellowSpider » Sa Jul 03, 2010 9:35 am

Wer kennt es nicht: häßliche Schmutzrückstände am Bügel und auf der Alu-Konsole. GErade die Verschmutzungen auf der Konsole sind schwierig wegzubekommen. Beim Bügel habe ich Abbrazzo-Scheuerschwamm mit viel Wasser !! verwendet. Ging ganz gut aber immer noch Restrückstände. Und mit den Scheuerschwämmen gehe ich nicht an die Konsole.

Es gibt ja sogenannte Schmutzradierer. Hat die schon mal einer ausprobiert? Wäre vielleicht eine passable Möglichkeit. Werd mal einen Satz kaufen und probieren...
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Reinigung von Bügel und Konsole

Beitragvon Spideristi » Sa Jul 03, 2010 12:15 pm

Hab meinen Armaturenbrett ganz am Anfang, als es noch sauber und jungfräulich war, mal mit Szizöl-Wachs eingelassen. Seitdem wische ich den Dreck dort einfach mit einem feuchten Lappen ab, geht ganz einfach...
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Sjoerd
Beiträge: 101
Registriert: So Jun 12, 2005 6:26 pm
Wohnort: Dokkum (Niederlande)

Re: Reinigung von Bügel und Konsole

Beitragvon Sjoerd » Mo Jul 05, 2010 7:12 pm

Ich benutze nur ein Waschleder, geht prima, Schwamm wirkt schlecht!

YellowSpider
Beiträge: 903
Registriert: Do Aug 07, 2003 11:27 am
Wohnort: Rheinland

Re: Reinigung von Bügel und Konsole

Beitragvon YellowSpider » Sa Jul 10, 2010 12:13 pm

Der Schmutzradierer funzt astrein. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Ich habe die Konsole ja schon vorher so gut es geht mit Wasser und Reinigungsmittelchen geputzt. Was da noch an Dreck runterkam ist schon erstaunlich.
Der Bügel ist etwas grober / rauher von der Oberfläche. Da zerbröselt der Radierer dann relativ schnell. Allerdings funktioniert die Reinigung genauso gut.

Gruß
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild


Zurück zu „Dies und das“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast