Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Spiderparts verzweifelt gesucht? Hier ist Euer Hilferuf genau richtig!

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

skipper
Beiträge: 30
Registriert: Sa Mai 07, 2005 1:15 pm
Wohnort: 53340 Meckenheim

Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon skipper » Sa Sep 25, 2010 9:05 am

Hallo,
mir ist das Glas der Scheinwerferabdeckung ( Fahrerseite) vermutlich durch einen Steinschlag zerstört worden. Kennt jemand eine günstige Quelle um an ein Ersatzteil zu kommen?
Gruß Knut

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Spideristi » Sa Sep 25, 2010 9:31 am

Servus Knut!
Des "günstig" kannst gleich mal abhaken, meines Wissens nach hat bereits im Jahre 2003 ein einzelnes Scheinwerferglas damals schon 550 EUR netto gekostet... :oops:
Dein größeres Problem dürfte jetzt sein, hier bei uns in Deutschland überhaupt noch ein originales zu bekommen, Rönoh hat nimmer viele Teile für den Spider auf der Lieferliste. Das könnte vielleicht noch eher direkt über RENAULTsport in Dieppe in Frankreich funktionieren..!?
Ansonsten würd ich mich mal mit Sascha hier ausm Forum in Verbindung setzen, der hatte mal eine tolle Nachbauserie in Plexiglas aufgelegt, ist aber auch schon wieder ein paar Jahre her...
Viel Glück!!
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

skipper
Beiträge: 30
Registriert: Sa Mai 07, 2005 1:15 pm
Wohnort: 53340 Meckenheim

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon skipper » Sa Sep 25, 2010 10:29 am

Danke:D
Werde mich gleich mal an Sascha wenden.

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Spideristi » Mo Okt 18, 2010 5:50 pm

Hallo Knut!
Hast Du Dein Problem mit der defekten Glasabdeckung jetzt eigentlich schon lösen können?
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Siegfried Kappes
Beiträge: 107
Registriert: Di Apr 13, 2004 8:28 am
Wohnort: Mittelfranken

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Siegfried Kappes » Di Nov 23, 2010 8:15 pm

Hallo,

habe heute mal bei Renault nachgefragt, die Gläser soll es noch geben!!?? :cry:
Preis so um die 330,- Euro+ Steuer :o
Bei ebay war ja das recht zu haben, aber viel teurer :oops:

MurdaAa4life
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 04, 2004 7:34 pm
Wohnort: NL-637xx Landgraaf
Kontaktdaten:

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon MurdaAa4life » Mi Nov 24, 2010 8:02 am

Hallo,

Bei renault is bezueglich Spider teile nichts mehr zu kriegen, alle anfrange werden nach uns weitergeleitet. WIr haben den ganzen stock teile aus dieppe bezueglich spider gekauft....

Scheinwerferglaeser waren nur rechte da! Wir sind aber dabei eine serie machen zu lassen!

Mfg tim renkens

Ferdi
Beiträge: 20
Registriert: Di Jun 01, 2004 2:16 pm
Wohnort: spanien

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Ferdi » Mi Aug 10, 2011 12:10 pm

Hallo! Ich suche auch eine Scheinwerferabdeckung an der Fahrerseite... Bei Renault wird mit gesagt das die Teile nicht mehr auf Lager sind und das erst Ende des Jahres eine Kleinserie produziert wird. Tim, habt Ihr welche letztes Jahr machen lassen und wenn ja, habt Ihr noch welche auf Lager? Weiss jemand von Euch wo ich sonst noch so ein Teil finden kann, zb aus einem Schrottfahrzeug?
Danke und LG, Ferdi

bodom
Beiträge: 391
Registriert: Di Sep 28, 2004 9:24 am
Wohnort: CH-81xx Schleinikon
Kontaktdaten:

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon bodom » Mi Aug 10, 2011 3:49 pm

Hab dir eine PN geschrieben.
Spidy rules. :-)

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Spideristi » Mo Aug 15, 2011 3:12 pm

Suche jetzt ebenfall ein rechtes und ein linkes Glas der Scheinwerferabdeckung... :oops:
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Klaus
Beiträge: 181
Registriert: Fr Feb 22, 2002 1:00 am
Wohnort: underfrangge

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Klaus » Mo Aug 15, 2011 9:10 pm

zum "lagern" oder was ist passiert?

Gruß

Klaus

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Spideristi » Di Aug 16, 2011 12:51 am

Irgendein Vollpfosten hat mir beide mutwillig mit einem Schlüssel, Schraubenzieher oder ähnlichem eingeschlagen. :evil:
Aber die beiden originalen aus Glas wären dann trotzdem noch eher was fürs Lager, diverse Plexiglas- und Polycarbonatderivate zur Schadensbehebung hab ich mir ja Gott sei Dank vor ein paar Jahren schonmal vom Sascha und aus England besorgt.
Trotzdem hätte ich jetzt gern ein Pärchen aus originalem SEKURIT :lol: -Glas von Saint-Gobain.
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Klaus
Beiträge: 181
Registriert: Fr Feb 22, 2002 1:00 am
Wohnort: underfrangge

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Klaus » Di Aug 16, 2011 7:42 pm

Hallo Markus,

"diverse Plexiglas- und Polycarbonatderivate" kann man die auch noch bekommen - so als Ersatz?

Gruß

Klaus

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Spideristi » Di Aug 16, 2011 11:51 pm

Sascha dürfte von seiner damaligen Nachfertigungsaktion bestimmt noch ein paar übrig haben, ruf ihn doch mal an - Tel.-Nr. hätte ich für Dich bei Bedarf.
Die anderen Exemplare aus England die ich hab stammten mal von einem englischen Spideristi, der damals einen Cup für die Straße umgebaut hat und dafür mal ein paar Plexiglasgläser hat anfertigen lassen. Da derjenige aber seinen Straßen-Cup-Spider nimmer hat, dürfte diese Quelle mittlerweile eher versiegt sein, schätze ich.
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Spideristi » Do Okt 20, 2011 8:58 am

Spideristi hat geschrieben:Irgendein Vollpfosten hat mir beide mutwillig mit einem Schlüssel, Schraubenzieher oder ähnlichem eingeschlagen. :evil:
Aber die beiden originalen aus Glas wären dann trotzdem noch eher was fürs Lager, diverse Plexiglas- und Polycarbonatderivate zur Schadensbehebung hab ich mir ja Gott sei Dank vor ein paar Jahren schonmal vom Sascha und aus England besorgt.
Trotzdem hätte ich jetzt gern ein Pärchen aus originalem SEKURIT :lol: -Glas von Saint-Gobain.
Yieppie! :P
Gestern kam ein großes Paket aus Frankreich bei mir an, gefüllt mit ca. 3kg Styroporflocken, 5qm Luftpolsterfolie und... - tata! - einem Paar originale Scheinwerfer-Abdeckungen aus Sekuritglas von Saint-Gobain!!! 8) :P 8)
Die kommen jetzt bei mir für alle Fälle als rarer Originalersatz ins Lager und meine defekten Scheinwerfer-Abdeckungen werd ich nun im Winter durch die "Sascha"-Plexigläser ersetzen - damit meine Kiste in Zukunft vor solch idiotischen Vandalen und auch vor Steinschlag geschützt ist. 8)
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Klaus
Beiträge: 181
Registriert: Fr Feb 22, 2002 1:00 am
Wohnort: underfrangge

Re: Scheinwerfer-Glasabdesckung Fahrereseite

Beitragvon Klaus » Do Okt 20, 2011 7:30 pm

Glückwunsch, und was hast du zahlen dürfen?


Zurück zu „Suche...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste