Schlauch Tankstutzen

Spiderparts verzweifelt gesucht? Hier ist Euer Hilferuf genau richtig!

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

sbarroboy
Beiträge: 47
Registriert: Mi Apr 21, 2010 1:45 pm
Wohnort: Oetrange (Lux)

Schlauch Tankstutzen

Beitragvon sbarroboy » Fr Apr 22, 2011 10:47 am

Hallo, ich suche den Benzinschlauch zwischen Tankstutzen und Tank. Hat vielleicht jemand einen solchen auf reserve?

MurdaAa4life
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 04, 2004 7:34 pm
Wohnort: NL-637xx Landgraaf
Kontaktdaten:

Re: Schlauch Tankstutzen

Beitragvon MurdaAa4life » So Apr 24, 2011 12:15 pm

muesste ich am lager haben bitte e-mail schicken mit orginal ersatzteilnr. ueber meine internet seite;

www.renparts.com

mfg tim

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Schlauch Tankstutzen

Beitragvon Spideristi » So Apr 24, 2011 2:10 pm

Meinst Du wirklich einen Schlauch?
Oder den Gummiflansch unter dem Tankdeckel, der gerne brüchig und rissig wird und wg. dem es dann in Linkskurven nach Benzin stinkt? Falls Du den Gummiflansch meinst - den gäbs auch bei www.Newton-Equipment.de/.
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

sbarroboy
Beiträge: 47
Registriert: Mi Apr 21, 2010 1:45 pm
Wohnort: Oetrange (Lux)

Re: Schlauch Tankstutzen

Beitragvon sbarroboy » Di Apr 26, 2011 8:30 am

Ah, das kann dann auch der Flansch sein! Ich dachte es wäre der Schlauch der brüchig würde!
Ich hab aber auch noch nichts ausgebaut da ich mich erst mal informieren wollte wo man diese Teile noch bekommt.

Gruss,

Christophe

MurdaAa4life
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 04, 2004 7:34 pm
Wohnort: NL-637xx Landgraaf
Kontaktdaten:

Re: Schlauch Tankstutzen

Beitragvon MurdaAa4life » Di Apr 26, 2011 5:41 pm

Habe diese tank einfuellstutzen nachfertigen lassen, preis inkl transport innerhalb deutschland = 25euro...

gruss tim

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Schlauch Tankstutzen

Beitragvon Spideristi » Di Apr 26, 2011 8:32 pm

Bei Newton hab ich vor 6 Jahren bereits rund 19EUR zzgl. Versand gezahlt, die 25 EUR vom Tim sollten also ok sein... :P

Tim, wie sieht Deine Nachfertigung aus?
Also ich meine bzgl. Passgenauigkeit, Material und Haltbarkeit?
Danke für die Info!!
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

MurdaAa4life
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 04, 2004 7:34 pm
Wohnort: NL-637xx Landgraaf
Kontaktdaten:

Re: Schlauch Tankstutzen

Beitragvon MurdaAa4life » Mi Apr 27, 2011 8:06 am

Qualitaet is besser als orginal !


Zurück zu „Suche...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast