Spur einstellen

Was geht, was nicht?

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

Ozimsky
Beiträge: 27
Registriert: Do Mai 02, 2002 1:00 am
Wohnort: Köln

Spur einstellen

Beitragvon Ozimsky » Fr Mai 11, 2012 1:58 pm

Hallo zusammen!
Beim Austausch der Reifen - Dunlop Sport Maxx RT sind sagenhaft!- ist aufgefallen, daß die Reifen primär auf der Innenseite abgefahren waren.
Also Spur einstellen lassen- eigentlich kein Thema..
ABER:
WIE?!
Es scheint zum Einstellen unter anderem irgendwelche Metallplatten zu geben, die durch 2 Schrauben getauscht/ eingestellt werden können.
Woher kriegen?
Mein Reifenmensch des Vertrauens, der auch Achsvermessungen und Einstellungen macht, wußte leider nicht genau weiter.
Bitte einmal helfen!
Danke! 8)

MurdaAa4life
Beiträge: 119
Registriert: Sa Dez 04, 2004 7:34 pm
Wohnort: NL-637xx Landgraaf
Kontaktdaten:

Re: Spur einstellen

Beitragvon MurdaAa4life » Fr Mai 11, 2012 5:01 pm

einstellplatten sind in alle dicken lieferbar! bitte anfragen bei www.renparts.com

mfg tim

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Spur einstellen

Beitragvon Spideristi » Fr Mai 11, 2012 11:25 pm

Servus Tim!
Kuhle Sache mit den Einstellplättchen - was kostet denn bei Dir bitte so ein Satz von den Plättchen, daß man alle Dicken-Varianten für alle Räder rundum parat liegen hat?
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

YellowSpider
Beiträge: 903
Registriert: Do Aug 07, 2003 11:27 am
Wohnort: Rheinland

Re: Spur einstellen

Beitragvon YellowSpider » Sa Mai 26, 2012 9:23 am

Hey Leute,
das mit den Plättchen dient zur Einstellung des Sturzes. Spur wird über Gewindestangen / Spurstangen eingestellt.
Das Innen abgefahren bezieht sich wohl auf den hinteren Reifensatz. Das wird so bleiben, wenn Du die Werkseinstellungen weiter verwendest. Schau Dir die Kiste von hinten an. Schon da ist der negative Sturz erkennbar. Ganz extrem ist es mir beim Wechsel der 225er auf die 245er Cup Räder aufgefallen.
Abhilfe schaffen nur viele Kurven :lol:

Nein, mal im Ernst, das gehört schon so beim Spider.
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Spur einstellen

Beitragvon Spideristi » Sa Mai 26, 2012 9:29 am

Ich fahr meine 245er hinten seit Jahren auf den Innenseiten auch ums so viel mehr ab als außen. Und ich brauch halt dadurch ziemlich genau doppelt soviel Hinter- wie Vorderreifen. Das hat mich eigentlich nie wirklich gestört und macht in den Kurven ja Spaß. Aber vielleicht ist der Sturz doch ein bisserl viel bei mir..?
Hab ich mir auch schon öfter überlegt aber eben auch noch nie was geändert, da ich von Spuren, Stürzen und anderen Fahrwerksachen halt nullkommanull Ahnung habe.
Und: Never change a running system... 8) :lol:
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu „Technik Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast