Stecker zum Tachogeber zerbröselt

Was geht, was nicht?

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

YellowSpider
Beiträge: 903
Registriert: Do Aug 07, 2003 11:27 am
Wohnort: Rheinland

Stecker zum Tachogeber zerbröselt

Beitragvon YellowSpider » Di Jul 19, 2016 4:04 pm

Hallo zusammen,
nachdem ich gestern den Tachogeber erneuern wollte, mußte ich nach Entfernen der Ummantelung feststellen, dass der Stecker total zerbröselt ist. Nun hängen noch die Kontaktpins an den drei Käbelchen herum, der Stecker ist Geschichte. Natürlich als Ersatzteil nicht lieferbar und die Aussage von Röno, den Kabelbaum zu tauschen kann ich nicht ernst nehmen. Wer hat einen Tipp für mich, wo ich (außer Schrottplatz) den Stecker bekomme?

Gruß
Stephan
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Siegfried Kappes
Beiträge: 107
Registriert: Di Apr 13, 2004 8:28 am
Wohnort: Mittelfranken

Re: Stecker zum Tachogeber zerbröselt

Beitragvon Siegfried Kappes » Di Jul 19, 2016 6:36 pm

Hallo,

Gibt es den Kabelbaum überhaupt noch von Renault ?
Manche Renault Händler haben noch so ein extra Buch, wo viele Stecker einzeln aufgelistete werden!
Kannst du mir ein Bild vom Stecker über pm auf meine Email Adresse senden...will da an meinen nicht ran, nixht das er mir auch zerbricht!...habe einen Bekannten, der könnte da vielleicht etwas besorgen, da er Kabelbaume für Sportwagen anfertigt!
Gruß Siggi

YellowSpider
Beiträge: 903
Registriert: Do Aug 07, 2003 11:27 am
Wohnort: Rheinland

Re: Stecker zum Tachogeber zerbröselt

Beitragvon YellowSpider » Mi Jul 20, 2016 8:41 pm

Diue Teilenummer des Steckers ist die 7703297857. Lt. Röno Händler nicht mehr lieferbar. Er hatte aber noch einen Stecker in einer Kramkiste. Hatte.... :P
@ Siggi Sende Dir das Foto.
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Stecker zum Tachogeber zerbröselt

Beitragvon Spideristi » Do Jul 21, 2016 12:17 pm

Hast Du die steckengebliebene Tachogeber-Welle schon aus dem Getriebe entfernen können?
Weil mein Rönoh-Mechaniker, der Christian Gron, meinte gestern, falls nicht, dann könnte das evtl. knifflig werden, u.U. Getriebeausbau... :o
Und den Stecker für den Tachogeber, den gibt's wohl schon noch...!?
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Siegfried Kappes
Beiträge: 107
Registriert: Di Apr 13, 2004 8:28 am
Wohnort: Mittelfranken

Re: Stecker zum Tachogeber zerbröselt

Beitragvon Siegfried Kappes » So Jul 31, 2016 12:56 pm

Hallo,
Den Stecker gibt es definitiv nicht mehr bei Renault!
Wenn jemand einen braucht, ich hab gute gebrauchte aufgetrieben.....nicht aus einem Spider!
Bin aber auch noch an neue dran, leider bis jetzt nur bei Abnahme von 1000 Stück lieferbar!
...wenn jeder Spider mal einen braucht, währen auch diese dann weg! :lol:


Zurück zu „Technik Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast