Neue Scheinwerfergläser von Renault

Was ist passiert, was habt Ihr erlebt?

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

Alfred
Beiträge: 459
Registriert: Fr Feb 22, 2002 1:00 am
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Neue Scheinwerfergläser von Renault

Beitragvon Alfred » Mi Feb 16, 2011 10:08 am

Ich habe meine Motorhaube nach Einbau der Lufthutzen über Gunther Schleyer in Kempten (jetzt CCK) lackieren lassen. Der hat anscheinend den richtigen Lackierer zur Hand. Da hat bisher noch keiner gesehen, dass was nachlackiert wurde.
Bild Ein Weichei in rot.

Spideristi
Beiträge: 3054
Registriert: Di Okt 01, 2002 1:00 am
Wohnort: D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Neue Scheinwerfergläser von Renault

Beitragvon Spideristi » Mi Feb 16, 2011 11:25 am

Das ist wohl auch ein Vorteil, wenn man grad keinen gelben Spider hat.
Die Spider-Farben rot, blau und silber sind wohl als Nach- oder Teillackierungen nicht ganz so schwer hinzubekommen wie das beim Sport-Gelb ja öfters der Fall ist...
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu „Erfahrungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast