am freitag hat's gejuckt ..

Was ist passiert, was habt Ihr erlebt?

Moderatoren: bielieboy, Alfred, Delany

sascha h-k
Beiträge: 760
Registriert: Mo Mär 04, 2002 1:00 am

am freitag hat's gejuckt ..

Beitragvon sascha h-k » Mo Sep 09, 2013 6:58 am

letzten freitag 6/9/2013 hat's mich wieder x urndlich gejuckt, habe mir probekennzeichen besorgt und dann nachmittags losgelegt ..
da mein spider soo niedrig ist und die garagenausfahrt seehr hoch, komme ich nur via 2er brettln raus.
weiters wird das auto nicht von der garagenschranke/karte erkannt da mostly plastik und alu mußte meine frau mit einem wirklichen wagen (wegen der induktionsschleife aus/einfahrt) vorfahren ..

nach einem gepflegten warmfahren (des motors :roll: ) fuhr ich in den 1. bezirk, da gab's an fast jeder ecke einen auflauf, hätte ich mir eigentlich nicht gedacht bei einem gerät aus dem letzten jahrhundert ..

an der oper-kreuzung raus auf den ring und da x so richtig angegast, wurde ich kurz vor der ampel "mahü" von der pozilei laserpistolenmässig hopp genommen und wegen so 80km/h (eh' nix) zu christlichen € 21.00 verdonnert.

hat mich aber doch etwas eingebremst, zumindest kurzfristig.

im alten wien resonieren die häuser soo herrlich, erinnert mich an meine zeit (1974-'80) mit meinem miura sv, sonntags durchs michaelertor im 1. gang der 100km/h erreichte, der sound der 12 zylinder war zum geistigen durchdrehen ..

genug davon, der spider muß weg, trotz allem.
grüße, sascha

kömmt zeit kömmt TVR kömmen eingetragene 103db / 3k rpm

Zurück zu „Erfahrungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast