Helmpflicht für Spider mit Windabweiser????

Alles zum Spider, was in den anderen Kategorien keinen sinnvollen Platz findet.

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

YellowSpider
BeiträgeCOLON 905
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

Helmpflicht für Spider mit Windabweiser????

Beitragvon YellowSpider » Sa Aug 20, 2005 4:25 pm

Hab ich gerade gefunden:

Als einzigen schnellen Ausweg werden in einigen Zulassungsstellen derartige Fahrzeuge mit dem Eintrag: nur mit Helm zu fahren, zugelassen, wie es auch schon beim Renault Spider (oder so ähnlich) und ehemaligen Militärwagen eingetragen wurde, wenn keine Windschutzscheibe vorhanden war oder heruntergeklappt wurde.


In Österreich gibt es das ja, meiner Kenntnis nach. Aber in D???

Gem . StVO gibt es für Fahren mit Helm in zweispurigen Fahrzeugen sogar ne Knolle
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

sascha h-k
BeiträgeCOLON 760
RegistriertCOLON Mo Mär 04, 2002 1:00 am

Beitragvon sascha h-k » Sa Aug 20, 2005 5:03 pm

hi stef,

soweit ich weiss, gilt im ösiland helmpflicht nur für 2 rädrige; d.h. motorrad mit beiwagen: keine helmpflicht. (ausnahme auch diese komische bmw)

die spiderlis haben sogar 4, habe ich mir erzählen lassen :wink:


grüße sascha
grüße, sascha

kömmt zeit kömmt TVR kömmen eingetragene 103db / 3k rpm

YellowSpider
BeiträgeCOLON 905
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

Beitragvon YellowSpider » So Aug 21, 2005 8:52 am

Sorry Sascha (Du nix Loser?), dann waren es vielleicht unsere Schweizer Nachbarn und mal (ausnahmsweise) nicht die Ösis :wink: . Würd auch besser passen zu: Wer hat´s erfunden?"
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Rolf S.
BeiträgeCOLON 580
RegistriertCOLON Sa Apr 13, 2002 1:00 am
WohnortCOLON Schweiz

Beitragvon Rolf S. » So Aug 21, 2005 11:33 am

Hallo,
ja genau,in der Schweiz ist Helmpflicht bei den Scheibenlosen.....

Wünsch euch viel Glück.....mit Helm.... :lol: :lol: :lol:

Wer hat's erfunden?

Gruss Rolf S.

Gaby+Günter
BeiträgeCOLON 24
RegistriertCOLON Sa Nov 15, 2003 11:13 am
WohnortCOLON Stuttgart

Beitragvon Gaby+Günter » So Sep 04, 2005 11:35 am

Hi,
meines Wissens verhält es sich in Deutschland folgendermaßen:

Solange in den Papieren nichts anderes eingetragen (...und bei uns steht da nichts!) können eigentlich nur die "allgemeinen Sorgfaltspflichten des Fahrzeugführers" greifen. Die sagen, dass der Lenker alles tun muss, um sein Fahrzeug ohne Risiko für sich und andere führen zu können :wink: :wink: :wink: . Beim Spider ohne Windschutzscheibe - also beim Echten! - interpretiere ich das so, dass die Augen geschützt werden müssen. Dazu reicht auch eine Fahrradbrille oder ähnliches. Vorsorge gegen größere Verletzungen liegen außerhalb des kalkulierbaren Risikos, auch ein Helm hat seine Grenzen....

Ob die Argumentation gerichtsfest ist, weiß ich nicht. Allerdings fahren wir nur bei Regen mit Helm und hatten weder bei unseren Nachbarn in CH, A, I, F, E bisher Probleme.

Grüßle vom "Streifenhörnchen" mit dem Spider

Günter

Spideristi
BeiträgeCOLON 3081
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Beitragvon Spideristi » So Sep 04, 2005 8:16 pm

Anderes Forum, gleiches Thema...: Link!
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Klaus
BeiträgeCOLON 181
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON underfrangge

Beitragvon Klaus » Mo Sep 05, 2005 9:20 am



Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste