Original Michelin Reifen

Alles zum Spider, was in den anderen Kategorien keinen sinnvollen Platz findet.

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

spider356
BeiträgeCOLON 88
RegistriertCOLON Mo Mär 01, 2004 8:27 pm
WohnortCOLON D-82xxx

Original Michelin Reifen

Beitragvon spider356 » Mi Jun 03, 2009 6:39 pm

Tja, jetzt oute ich mich mal.

Hab heute meine guten alten originalen Michelin Reifen beim Händler gelassen. :cry: Die waren noch auf der Vorderachse montiert - von 1996!!!! :lol:

Die haben jetzt schon lang genug gehalten bzw. sind nun leider unter der Profilgrenze und den Grünen gön ich den Erfolg nicht.

Tja, bei meinem Bus hab ich die Reifen mit dreimal soviel Profil und einem Alter von 7 Jahren schon früher getauscht.

Da fragt man sich schon, oder??

Aber bei dem sch.... Wetter braucht man ja auch ein tiefes Profil.

Bin jetzt mal gespannt was das für ein Unterschied ist. :o

Spideristi
BeiträgeCOLON 3059
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Original Michelin Reifen

Beitragvon Spideristi » Mi Jun 03, 2009 8:03 pm

Ich hab auch noch einen originalen Satz in der Garage.
Allerdings nur als Staubfänger und als Backup, falls die Cups grad mal generalgereinigt und dazu vom Spider demontiert werden sollen - fahren würde ich mit den harten 1994er + 95ern Backsteinen sicherlich nicht mehr weit...

Was hast Du Dir denn jetzt für einen Typ drauf gemacht?
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

spider356
BeiträgeCOLON 88
RegistriertCOLON Mo Mär 01, 2004 8:27 pm
WohnortCOLON D-82xxx

Re: Original Michelin Reifen

Beitragvon spider356 » Do Jun 04, 2009 6:12 pm

Hab jetzt einen Falken Ziex in Originalgröße drauf. Warn günstig, mehr kann ich mir leider zur Zeit nicht leisten. :cry:
Ob der Reifen was taugt, weiß ich nicht, bin eh nicht auf der Rennstrecke unterwegs.

Mal schaun.

Auf jeden Fall hab ich das gefühl, als wär jetzt nee Servolenkung mit drin. :o

Gruß

Tom

spider356
BeiträgeCOLON 88
RegistriertCOLON Mo Mär 01, 2004 8:27 pm
WohnortCOLON D-82xxx

Re: Original Michelin Reifen

Beitragvon spider356 » Do Jun 04, 2009 6:16 pm

Ach ja, hätte auch den Michelin Sport Cup für 700,- bekommen. Für mich unerschwinglich. Wär aber anscheinden ein guter Preis gewesen, oder?

Spideristi
BeiträgeCOLON 3059
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Original Michelin Reifen

Beitragvon Spideristi » Fr Jun 05, 2009 12:55 pm

Der Preis von 700.- EUR für einen Satz wäre schon sehr ok für diesen Semislick-Reifen - nur dürfte es die Michelin Pilot Sport Cup meines Wissens nach gar nicht in der Spider-Front-Dimension von 205/50 R 16 geben...
Oder fährst Du andere Felgen/Reifen-Dimensionen auf Deiner Kiste??

Siehe Michelin Pilot Sport Cup-Dimensionstabelle
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

spider356
BeiträgeCOLON 88
RegistriertCOLON Mo Mär 01, 2004 8:27 pm
WohnortCOLON D-82xxx

Re: Original Michelin Reifen

Beitragvon spider356 » Fr Jun 05, 2009 4:57 pm

Tja, da wollte mir mein Händler woll die 205 / 55 R 16 TL ZR/(91 Y) andrehen und hat sich anscheinend verschaut. Noch besser, dann brauch ich mir über den günstigen Preis keine Gedanken mehr zu machen.

Nur Original Felgen / Reifen Kombi.

Spideristi
BeiträgeCOLON 3059
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Original Michelin Reifen

Beitragvon Spideristi » So Sep 20, 2009 10:16 am

Um noch mal auf die "falsche" Reifengrösse 205/55 für vorne zurückzukommen... - hat jetzt irgendwer hier im Forum zufällig schon mal einen 205er-Frontreifen mit diesem 55er-Querschnitt vorne am Spider montiert?

Hintergrund ist nämlich der, daß es meine geliebten Bridgestone Potenza S-03 N3 nicht mehr in 205/50 R16 gibt... :oops: ...dafür gäbs aber die S-02 eben jetzt in 205/55 R16. Und nachdem ich ja hinten eh schon jahrelang die S-02 in der N3-Porsche-Mischung in 245/45 auf meinen CupFelgen fahre, wär mir ein profil- und mischungsgleicher S-02 für vorne halt lieber als irgendwas komplett markenfremdes (wie z.B. der Hankook Ventus RS-2) von dem ich halt überhaupt nicht weiß, ob was ganz anderes auch zu meinen hinteren Brückensteinen passt...

Zur weiteren Info:
Meine hinteren S-02s sind profilmäßig fast neu, wodurch ein Komplettaustausch auch der hinteren für mich halt momentan nicht in Frage kommt, die vorderen S-03s dagegen sind mittlerweile bei 2mm Restprofil angekommen und jetzt wirds vorn halt langsam eng...

Also:
Wie bitte funktioniert ein etwas größerer 205/55 Reifen vorne auf dem Spider?
Danke für Eure Rückinfo!!


P.S.:
Hab grad gesehen, daß es den von mir bevorzugten S-02 für vorne auch noch in 225/50 geben würde, also nicht größer, sondern breiter... Abgesehen davon daß ich gar nicht weiß, ob so ein breiterer Reifen vorne überhaupt im Spider-Radhaus Platz haben würde, was wäre denn das kleinere Übel? Vorn ein größerer 205/55er Reifen oder ein breiter 225/50er-Pneu?? Fragen über Fragen...
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste