Hat irgendjemand Kontakt zu unseren japanischen Spideristis?

Alles zum Spider, was in den anderen Kategorien keinen sinnvollen Platz findet.

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

Spideristi
BeiträgeCOLON 3059
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Hat irgendjemand Kontakt zu unseren japanischen Spideristis?

Beitragvon Spideristi » Di Mär 15, 2011 12:06 pm

Hat eigentlich irgendjemand von Euch (Klaus?) noch Kontakt zu unseren japanischen Spideristis?
Zu

Akira Kawakami,
Kitagawa,
Yukihiro Tsuboi,
Hitoshi Takagaki,
Akira Honda,
Mikidasu,
Jake,
M. Yoshino,
Itoh Tatsuya,
Ryu,
Markun,
Shuichi Shida oder
Junji Takagi?

Könnte ja leider sein, daß der eine oder andere von Ihnen jetzt u.U. auch von den Erdbeben, dem Tsunami und/oder den schlimmen Problemen mit den Kernkraftwerken betroffen ist... :roll: :cry:

Die japanischen Sites & Blog scheinen wohl z.Zt. noch alle zu funktionieren, allerdings ist dort aber eben auch kein Update zu aktuellen Lage in Japan zu finden... :oops:

http://www.amesya.com/kisimoto/www.spi
http://spider5319.exblog.jp
http://www2s.biglobe.ne.jp/~rsspider
http://kappachan.jugem.jp
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Wolf(man)
BeiträgeCOLON 86
RegistriertCOLON Sa Apr 20, 2002 1:00 am

Re: Hat irgendjemand Kontakt zu unseren japanischen Spideris

Beitragvon Wolf(man) » Sa Mär 19, 2011 12:42 pm

Die Spideristi aus Japan posten alle aktuell in Ihren Blogs auch über das Desaster in Japan. Die meisten sind in Osaka zuhause, also etwas weiter weg von dem Gefahrenbereich, aber das heisst ja heutzutage nix.

Die Blogadressen stehen neben den Eintragungen im Register, mir selbst fehlen die passenden angemessenen Worte zu den Vorkommnissen.

Google bietet einen passablen Übersetzer, so das man die Blog auch gut interpretieren kann.

Red-Spider
BeiträgeCOLON 80
RegistriertCOLON Do Mär 19, 2009 11:21 pm
WohnortCOLON Seeland/CH

Re: Hat irgendjemand Kontakt zu unseren japanischen Spideris

Beitragvon Red-Spider » So Apr 24, 2011 12:56 am

Hat eigentlich irgend jemand von Euch (Klaus?) noch Kontakt zu unseren japanischen Spideristis?


Hallo zusammen,

habe kontakt mit Akira Kawakami...............!!
Er schreibt; da eigentlich alle in der Gegend von Osaka Wohnhaft sind
ist alles ok bei Ihnen und sie merken nicht viel von der Katastrophe.
Am 17.04.2011, hatten die Japaner einen Breakfast Ausflug und
heute sind sie mit den Renault Alpine 110 unterwegs nach Mt.Rotkoo.

Gruss
Red-Spider


Es Lebe der Benzin-Motor!!


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste