Scheinwerferabdeckung

Spiderparts verzweifelt gesucht? Hier ist Euer Hilferuf genau richtig!

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

guelo114
BeiträgeCOLON 15
RegistriertCOLON So Mai 18, 2014 8:58 am

Scheinwerferabdeckung

Beitragvon guelo114 » Mo Feb 04, 2019 11:42 am

Jetzt hat es uns auch erwischt:

Suche dringend eine Scheinwerferabdeckung rechts (Beifahrerseite/6000068099).
Gerne auch in der Kunststoffausführung, dann brauche ich allerdings beide Seiten.

Renault ist abgefragt, das Web gibt nichts her, Sascha kann über das Forum nicht erreicht werden. Gehe also auf dem Zahnfleisch.

Leider habe ich über das Forum auch wenig Hoffnung, da es kaum noch benutzt wird. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt.

Und ja, ich weiß, daß die Teile kein Sonderangebot sind…

Grüßle
Günter

Antwort auch gerne über:
guenter.loos.fünfzwei. ätt t-online.de (Zahlenangabe in Ziffern)

Spideristi
BeiträgeCOLON 3072
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon Spideristi » Mo Feb 04, 2019 10:46 pm

guelo114 hat geschriebenColonSuche dringend eine Scheinwerferabdeckung rechts (Beifahrerseite/6000068099)

Servus Günter, hab Dir grad eine PM geschickt;
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Spideristi
BeiträgeCOLON 3072
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon Spideristi » Mo Feb 04, 2019 11:06 pm

Lt. Website von Andreas Holt solls die Dinger aus Polycarbonat bei ihm wohl geben:
http://sportscarparts.fr//catalog/produ ... ucts_id=34
Ob die Dinger dann aber auch wirklich reell lieferbar sind oder ab man nach Bezahlung nur wieder wochen- oder monatelang auf seine Ware wartet oder gar nichts mehr hört von Andy und auch sonst keine Absendeadresse von ihm bekommt... - keine Ahnung...!! Also bitte ein bisschen Vorsicht bei Bezahlung und Bestellung;
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Siegfried Kappes
BeiträgeCOLON 118
RegistriertCOLON Di Apr 13, 2004 8:28 am
WohnortCOLON Mittelfranken

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon Siegfried Kappes » Di Feb 05, 2019 9:50 pm

Hallo,

Hab die von Andrew schon mal bestellt und auch bekommen.....eigentlich alles was ich bestellt hatte, wurde geliefert !

guelo114
BeiträgeCOLON 15
RegistriertCOLON So Mai 18, 2014 8:58 am

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon guelo114 » Mi Feb 06, 2019 9:42 am

Hallo Siegfried,

hört sich ja positiv an.
Hast du über die Website bestellt? Was mich irritiert: der Hinweis, dass dies nur eine Demoversion sein soll, ohne Bestellmöglichkeit bzw. Lieferung.

Grüßle
Günter

Spideristi
BeiträgeCOLON 3072
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon Spideristi » Sa Feb 09, 2019 9:33 pm

Hallo Siegfried!
Danke für Deinen Hinweis.
In der Spider-Gruppe in Facebook gab es 2018 einen extra Thread zu offenen Teilebestellungen bei Sportscarparts.fr, weil mehrere Käufer nach Vorkasse zuerst vergeblich auf ihre Lieferungen gewartet hatten. Ging zwar damals in den beiden mir persönlich bekannten Fällen dann doch noch gut aus, aber eben nicht im zuvor versprochen Zeitrahmen und das Kommunikationsverhalten des Verkäufers lies wohl ziemlich zu wünschen übrig - nur darum mein Achtsamkeitshinweis.
Hab aktuelle keine Ahnung ob und wie gut das heute dort wieder klappt...
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Siegfried Kappes
BeiträgeCOLON 118
RegistriertCOLON Di Apr 13, 2004 8:28 am
WohnortCOLON Mittelfranken

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon Siegfried Kappes » So Feb 10, 2019 1:11 pm

Habe über die Web Seite bestellt und danach gleich Kontakt über E-Mail gehabt.
Bei einer Bestellung von mir hatte er mal etwas vergessen, aber nach kurzer E-Mail anstandslos nachgeliefert!
Bei eBay uk hatte vor zwei Wochen einer komplette Scheinwerfer mit Gläser verkauft. Konnte mir aber nicht beantworten ob für RHD oder LHD die Scheinwerfer sind...hat gemeint die wären gleich und mir wohl nicht geglaubt dass es unterschiedliche gibt!?

Spideristi
BeiträgeCOLON 3072
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon Spideristi » Mo Feb 11, 2019 8:10 pm

Siegfried Kappes hat geschriebenColon...hat gemeint die wären gleich und mir wohl nicht geglaubt dass es unterschiedliche gibt!?

Ehrlich gesagt, glaub ich das auch - auch wenns eigentlich unterschiedliche sein müssten. :roll:
Aber so wie ich die Jungs von Rönöhsport, bzw. Alpine in all den Jahren kennen gelernt habe, gehe ich davon aus, dass das denen ziemlich egal gewesen sein dürfte, ob die Scheinwerfer für einen LHD- oder RHD-Spider sein mussten. Ferner glaub ich auch nicht dass die Jungs in Dieppe für die lediglich 100 Stück UK-RHD-Spider nochmals andere Gläser verwendet haben. Die haben doch auch so immer das verwendet, was grad im Regal rumlag... :lol:
Siehe Stoßdämpfer, Federn, Gummiabdeckungen an den Einstiegen, Scheinwerfer, Sitze, Lenkradverkleidungen, Motore... :o
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

guelo114
BeiträgeCOLON 15
RegistriertCOLON So Mai 18, 2014 8:58 am

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon guelo114 » Di Feb 12, 2019 2:42 pm

Hallo,

dazu kann ich erhellendes beitragen:
Die Scheinwerfer für Abblendlicht mit integriertem Standlicht gibt es auch für Linksverkehr… Übrigens nicht nur für die Insel notwendig, auch für Japan.
Das weiß ich, seitdem die Kiste ausgepackt ist.

Mir ging es ja um die Scheinwerferabdeckung und die habe ich jetzt aus Kunststoff. Wie heißt es doch gleich: Lieber eine Lahme im Bett, als eine Taube auf dem Dach. (Die fünf Teuros habe ich schon in der Chauvi -Kasse versenkt). Also steht dem Frühjahrslüften nur noch die Montage im Weg.

In Sachen Ersatz aus Glas komme ich bisher nicht weiter. Die Überlegung ist, ob ich nicht besser bei Andrew nachhake, um zwei Abdeckungen aus Kunststoff in Reserve zu legen.

Die Leuchteinheiten kommen auch ins Lager, Ersatz für die Abblendscheinwerfer wird sich sicher einfacher finden lassen, als der Rest.

Grüßle
Günter

Siegfried Kappes
BeiträgeCOLON 118
RegistriertCOLON Di Apr 13, 2004 8:28 am
WohnortCOLON Mittelfranken

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon Siegfried Kappes » Mi Feb 13, 2019 7:18 am

Das mit einfach in die Kiste greifen stimmt :P
Aber selbst Renault ist zuzutrauen für die wenigen rechts gesteuerten Autos, die richtigen schweinwerfer einzubauen :P
Neue Abblendlicht Scheinwerfer für LHD sind auch nur schwer zu bekommen.
Selbst über den Hersteller gibt es nur noch die Ausführung für RHD.
Die Scheinwerfer bei Andrew sind auch alle für rechte Ausführungen !

...echte Gläser für Abdeckung zu finden wird schwer. Ich kenne nur einen der welche hat und der gibt sie nicht her! Vielleicht werden ja mal welche nachgefertig, wenn einige nach Renault Anweisung den Blinker erneuert haben und dazu das Glas zertrümmern :P
Grüße Siggi

guelo114
BeiträgeCOLON 15
RegistriertCOLON So Mai 18, 2014 8:58 am

Re: Scheinwerferabdeckung

Beitragvon guelo114 » Fr Feb 15, 2019 10:05 am

Da ich ein wenig im Oldtimersektor unterwegs bin kenne ich das Improvisieren. Eigentlich braucht man(n) nur Abblendlichtscheinwerfereinsätze mit der richtigen Größe und Standlicht. Kann m. E. auch H4 sein, dann hat der SPI eben zweimal Fernsicht, was ja auch kein Fehler wäre. Die Befestigung anzupassen dürfte auch zu schaffen sein.
Wobei meine Finanzministerin schon an weiterverkaufen denkt…

Grüßle
Günter


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste