Hilfe Bremssattel defekt hinten

Was geht, was nicht?

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

Chris
BeiträgeCOLON 327
RegistriertCOLON Mo Mär 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-39xxx Calbe

Hilfe Bremssattel defekt hinten

Beitragvon Chris » Sa Apr 02, 2011 3:37 pm

Hallo Gemeinde,
mein Bremssattel ist fest bzw. klammert er zu stark nach Rückdrücken und wieder betätigen.
(gibt nicht frei)

wo bekomme ich einen baugleichen Bremssattel für die Hinterachse her (2 x Bendix)

danke für Tips!

nun ist sommer und ich werde "ausgebremst" -kein Wunder das ich trotz 186 PS immer der letzte war, so mit angezogener Handbremse!

Gruß
chris

Spideristi
BeiträgeCOLON 3076
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Hilfe Bremssattel defekt hinten

Beitragvon Spideristi » Sa Apr 02, 2011 5:11 pm

Guckst Du: http://www.renaultsport-spider.de/fz_ausruestung_bremse.htm

Außerdem kannst Du bei http://www.ress-motorsport.de/ anfragen. Die Spider-Bremse stammt schließlich vom Alpine A610 - und für alles was die Alpine´s angeht, ist Axel Ress ein sehr guter Ansprechpartner.

Viel Glück!
Und bitte auch über Erfolg und Mißerfolg berichten, danke.
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

Chris
BeiträgeCOLON 327
RegistriertCOLON Mo Mär 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-39xxx Calbe

Re: Hilfe Bremssattel defekt hinten

Beitragvon Chris » Sa Apr 02, 2011 6:22 pm

Danke Markus! Werd berichten!

Klaus
BeiträgeCOLON 181
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON underfrangge

Re: Hilfe Bremssattel defekt hinten

Beitragvon Klaus » Sa Apr 02, 2011 6:59 pm

Spideristi hat geschriebenColonAußerdem kannst Du bei http://www.ress-motorsport.de/ anfragen. Die Spider-Bremse stammt schließlich vom Alpine A610 - und für alles was die Alpine´s angeht, ist Axel Ress ein sehr guter Ansprechpartner.


Ist bei mir um die Ecke :P

Gruß

Klaus

YellowSpider
BeiträgeCOLON 905
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

Re: Hilfe Bremssattel defekt hinten

Beitragvon YellowSpider » So Apr 03, 2011 9:55 am

186 PS? Wohl nur freigegeben beim Rückwärtsgang - Duck und weg 8)
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Chris
BeiträgeCOLON 327
RegistriertCOLON Mo Mär 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-39xxx Calbe

Re: Hilfe Bremssattel defekt hinten

Beitragvon Chris » Mo Apr 04, 2011 5:12 pm

186 kannste auch schriftlich haben. Wäre ich sonst mit angezogener Handbremse vorletzter?

Frage: Wer hat Erfahrung mit dem Repkit fuer die bremzsaettel hinten? Ist da der Exzenter fuer die Nachstellung neu dabei oder nur gummies und schmierstoffe?

Danke

Chris

Der spidervirus hat mich wieder erwischt - hätte fast verkauft


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 6 und 0 Gäste