VIN, Produktionsnummer, Matching Numbers usw...

Was geht, was nicht?

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

Spideristi
BeiträgeCOLON 3058
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

VIN, Produktionsnummer, Matching Numbers usw...

Beitragvon Spideristi » Mo Dez 05, 2011 12:22 pm

Angeregt durch eine e-Mail von Stephan Plaumann und unseren Forums-Beiträgen "Karosserieteile", "Spiderli stinkt nach Sprit" sowie dem Alltime-Klassiker "Produktionszahlen, die 10247te" hab ich jetzt auch mal bei meiner Badewanne geschaut, wo und welche Nummern sich an meinem Spider finden lassen... 8)

VIN, hinter dem Beifahrersitz, unten am Hauptrahmen eingeschlagen: xxxxxxxxxx5587635
Produktionsnummer, hinter dem Beifahrersitz, auf der am Rahmen angenieteten Plaque-Ovale: K000400
Limitierungsnummer, eingefräst in der Plakette auf der Mittelkonsole: entfällt bei mir, hatten nur die ersten 100 Spider
Karosserieteilnummer Fronthaube, innen am Holm angenietes Plättchen mit Nummer: 0382
Karosserieteilnummer Motorhaube, innen am Holm angenietetes Plättchen mit Nummer: 0382
Karosserieteilnummer Türe rechts, im Türinneren aufgeschriebene Nummer: noch nicht nachgesehen
Karosserieteilnummer Türe links, im Türinneren aufgeschriebene Nummer: noch nicht nachgesehen
Karosserieteilnummer Überrollbügelabdeckung rechts, innen aufgeschriebene Nummer: noch nicht nachgesehen
Karosserieteilnummer Überrollbügelabdeckung links, innen aufgeschriebene Nummer: noch nicht nachgesehen
Karosserieteilnummer Windabweiser, noch keine gefunden: noch nicht nachgesehen
Karosserieteilnummer Hauptkarosserie, noch keine gefunden: noch nicht nachgesehen

Ich fahre lt. Fahrgestellnummer also den 635sten Spider und lt. Plaque-Ovale aber den 400sten.
Das ganze dann noch kombiniert mit den Karosserieteilen von Nr. 382... :lol:
Na ja, vielleicht fährt die "echte" Nr. 382 ja dann dafür mit meinen 400er-Karosserieteilen spazieren... 8)

Wie schauts da bei Euch aus?
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

YellowSpider
BeiträgeCOLON 903
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

Re: VIN, Produktionsnummer, Matching Numbers usw...

Beitragvon YellowSpider » So Feb 12, 2012 11:37 am

Nette Auflistung :-)
Die silbernen Spider haben keine Plättchen mehr. Ist halt popeliges Silber. Da kommt es wohl nicht so drauf an :lol:

In den Türen ist die Nummer händisch reingeschrieben (mit dem Hinweis Jaune dabei, für Farbenblinde Monteure) und auch in die rechteckige Aufnahme der Strebe für den Aufprallschutz eingeschlagen. Wenn es mal wieder wärmer ist, werde ich mal weiterschrauben...
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Spideristi
BeiträgeCOLON 3058
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: VIN, Produktionsnummer, Matching Numbers usw...

Beitragvon Spideristi » So Feb 12, 2012 4:32 pm

Die grauen haben wohl deshalb keine Plättchen, weil die erst zwischen grundieren und lackieren montiert wurden. Und bei den grauen haben sie ja direkt nach der Grundierung eh Werksferien gemacht und dann den bunten Lack vergessen, wie wir alle wissen... :lol:
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste