Drehzahl hängt

Was geht, was nicht?

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

Drehzahl hängt

Beitragvon bielieboy » Mo Aug 20, 2012 12:41 pm

Huhu,
ich habe hier ein kleines Problem...
Am Spiderli ist soweit alles schick aber wenn er warm ist, also sehr warm, bleibt gerne mal die Drehzahl bei 2000U/min hängen.
Im Grunde ist es nix wildes, einmal kurz Gas gegeben fällt sie wieder ab auf 1000U/min aber es nervt eben wenn man langsam fährt und einen "Tempomat" hat oder an der Ampel proletenhaft kurz Gas geben muss... :roll:

In meinem Laienwissen würde ich jetzt sagen es ist der Leerlaufregler aber müsste da das Phänomen nicht immer da sein bzw. sich mit einem absaufenden Motor bemerkbar machen?

Grüße,


Marco
Bild

Spyderman
BeiträgeCOLON 39
RegistriertCOLON Mo Aug 10, 2009 10:54 am
WohnortCOLON Ruppichteroth

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon Spyderman » Mo Aug 20, 2012 1:36 pm

Hallo Marco,
dieses Phänomen ist bekannt-bei meinen Spider ist /bzw. war das zuerst auch so. Komischerweise tritt es erst bei Temperaturen über 20 Grad auf. Das Gas/Drehzahl bleibt in dem beschriebenen Bereich einfach hängen, wenn man jedoch ganz kurz /leicht das Gaspedal berührt, geht es dann ganz normal wieder runter.
Ich habe es dadurch behoben bekommen, indem man hinten im Motorraum an dem Widerlager des Gaszuges diese Scheibe aus dem Kunststoffteil zieht ,und sie ein paar Rillen lockerer wieder reinsteckt.
Wenn du dir das mal genauer ansiehst, weißt du was ich meine. Versuch das mal, kanst dich ja langsam rantasten, um wieviele Rillen du es tatsächlich nur verstellen mußt.
Ich habe seitdem damit keine Probleme mehr .

LG Volker

MurdaAa4life
BeiträgeCOLON 119
RegistriertCOLON Sa Dez 04, 2004 7:34 pm
WohnortCOLON NL-637xx Landgraaf
CONTACTCOLON

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon MurdaAa4life » Mo Aug 20, 2012 1:52 pm

Also es wird nicht mehr lange dauern bis der gaszug reisst! Dies ist naemlich die ursache davon!

Mir ist es leider auch schon mit auto's passiert, einige wissen bestimmt noch davon wo's auf der rennstrecke passiert is...

hatte leider vorher auch immer da faenomaen und habe mir erstmal nichts dabei gedacht!

mfg tim

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon bielieboy » Mo Aug 20, 2012 7:54 pm

Hey super, muss eh den Zahnriemen machen, da kann ich auch gleich den Gaszug mit wechseln...
Hoch lebe der betagte Renault... :P :roll: :lol:

Warum der Gaszug dann aber nicht dauerhaft klemmt sondern erst wenn es richtig warm ist (Stadtverkehr/Stau), kann mir keiner sagen.? Ich mein, wenn er sich auflöst (aufdrieselt) müsste er ja dauerhaft Probleme bereiten.?

Ich danke euch aber erstmal für die Hilfe, werde für diese Saison die Volker-methode wählen und den Gaszug für den Notfall in's Handgepäck legen.

Grüße,


Marco
Bild

Spyderman
BeiträgeCOLON 39
RegistriertCOLON Mo Aug 10, 2009 10:54 am
WohnortCOLON Ruppichteroth

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon Spyderman » Fr Aug 24, 2012 7:13 am

Na, ich glaube kaum, das der Gaszug an meinem Auto nach knapp 5.900 Kilometern schon aufgeribbelt war. Und nachdem ich das an dem Widerlager anders eingestellt habe ist es ja auch weg.

Joe
BeiträgeCOLON 95
RegistriertCOLON Di Mär 16, 2004 8:52 pm
WohnortCOLON D-884XX

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon Joe » Fr Aug 24, 2012 10:01 pm

Hatte auch schon lange das Problem, alles zig-mal geschmiert und Gaszug (nur Innenzug) getauscht. Hat alles nichts gebracht. Habe jetzt einen kompletten Zug reingemacht und das Problem ist mit wenigen Ausnahmen weg. Ich schätze das liegt irgendwo an den Pedalen, Feder hinten, Zug usw., hab´s noch nicht rausgefunden, aber z. Zt. ist es nicht mehr störend. Laß dir doch mal von Tim einen Gaszug schicken und versuch es, vielleicht ist es ja dann wieder 100% ok.

Grüße
- J o e , der Turbo-Schwabe -

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon bielieboy » So Aug 26, 2012 9:06 pm

Hiho,
also da ich den ZR nun doch diese Woche machen lasse (ist mir doch zu heiss mit dem Ding noch rum zu fahren) und mir Chris einen Gaszug mitgegeben hat, wird der gleich mit gewechselt.
Schau mer mal.

Grüße,


Marco
Bild

Chris
BeiträgeCOLON 327
RegistriertCOLON Mo Mär 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-39xxx Calbe

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon Chris » Mo Okt 15, 2012 8:57 am

hi marcus,

löse mal die Querschrauben von der Stange, wo die Pedale aufgehängt sind etwas.
hat oft geholfen! (Beifahrerfußraum) und Gegenseite Fußraum Fahrer. Die ziehen sich fest durch das betätigen der Pedalerie

Gruß
Chris

bielieboy
BeiträgeCOLON 148
RegistriertCOLON Mi Jun 17, 2009 9:05 pm
WohnortCOLON Dresden
CONTACTCOLON

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon bielieboy » Mo Okt 15, 2012 7:41 pm

Hi Chris,

werde ich in der Winterpause mir mal ansehen - danke für den Tip.
Btw.: In der Tüte vom "Gaszug" war übrigens doch nur ein Kupplungszug.

Grüße,

Marco
Bild

YellowSpider
BeiträgeCOLON 905
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon YellowSpider » Sa Mai 04, 2013 3:32 pm

Ich habe jetzt auch das Phänomen, allerdings nützt das kurze Gasgeben nix. Kurz vor daheim lief er dann wieder im Standgas. Einfach so den Gaszug wechseln will ich nicht. Wo dröselt sich der Gaszug denn auf? Kann ich das von aussen / im Fussraum sehen?

Gruss
Stephan

@Marco: Hast du das Problemchen lösen können?
Stephan
No 346:
Bild

No 1562:
Bild

Spideristi
BeiträgeCOLON 3076
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Drehzahl hängt

Beitragvon Spideristi » Sa Mai 04, 2013 8:04 pm

Endlich mal ein Problem, daß ich noch nicht gehabt hab - kaum zu glauben... :lol:
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4 und 0 Gäste