Dynamische Luftansaugung im Spider, -angepasste Links-

Was geht, was nicht?

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

MartinGREGOR
BeiträgeCOLON 331
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
CONTACTCOLON

Dynamische Luftansaugung im Spider, -angepasste Links-

Beitragvon MartinGREGOR » Sa Dez 14, 2002 3:11 pm

Hallo Freunde der gepflegten Modifikation,
Rolf hat erneut die gesamte Luftansaugung incl. Gehäuse grundlegend überarbeitet. Das Ergebnis ist das Rolfrohr; die zweite Evolutionsstufe nach dem Rolfrüssel. Das Ansauggeräusch ist trotz Cup genial. Leistungssteigerung lt. Hersteller ca. 10%. Hier die Geschichte.

Bild

2010-09-07, Bilder und Links angepasst, M.Gregor
Zuletzt geändert von 1 am MartinGREGOR, insgesamt 0-mal geändert.

Spider_tommy
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON München

Beitragvon Spider_tommy » Sa Dez 14, 2002 5:46 pm

Hallo Rolf,

ich habe das selbe schon seit Jahren drin.

Ich habe aber einen Schlauchdurchmesser von 120 mm !!
Ist zwar schei..e zum verlegen, aber ansonsten genial.
Grüße aus München

Bild Tommy

NERO
BeiträgeCOLON 117
RegistriertCOLON Mi Sep 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON OWL

Beitragvon NERO » Mo Dez 16, 2002 9:40 am

Hallo Spider_tommy,

Du warst doch bis vor gar nicht allzu langer Zeit "Verfechter" der "offenen Loesung" !? -
die "EVO 2" ist "seit Jahren" noch NICHT lieferbar - und 120mm sind auch nicht ohne Knick und Verjuengung montierbar - also was hast Du wirklich "seit Jahren drin" - und mit
welchem Filtersystem oder welchem Hersteller ???
MFG
Rolf

P.S.: Nichts fuer ungut; oder "FOCUS-maessig"
- "FAKTEN,FAKTEN,FAKTEN...",Bilder,Bilder,...!

Spider_tommy
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON München

Beitragvon Spider_tommy » So Jan 05, 2003 1:28 am

Ganz einfach,

mein Vorbesitzer hat eine Frischluftzufuhr auf den Originalfilter gelegt.

Ich habe dann den Schlauchdurchmesser auf 120 mm erweitert ( schön geschwungen ´durch die linke Radschwinge ) und habe das zur Anstömung des offenen Luftfilters benutzt.
Grüße aus München



Bild Tommy

Spider_tommy
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON München

Beitragvon Spider_tommy » So Jan 05, 2003 1:30 am

Upps das war zu früh abgeschickt.. also weiter ..

Damit habe ich dann etwas rumprobiert und nach den Erfahrungen von Hans wieder auf ein geschlossenes System umgestellt.

Aber es wird weiter probiert..
Grüße aus München



Bild Tommy

NERO
BeiträgeCOLON 117
RegistriertCOLON Mi Sep 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON OWL

Beitragvon NERO » Mo Jan 06, 2003 9:45 am

Hallo Tommy,

...eat this... - bau` die CDA-Box ein - und das "rumprobieren" hat ein Ende - "WIR" haben viel experimentiert: offen, geschlossen/groesser - noch groesser, aber dieses Ergebnis ist beeindruckend - auch mit
reichlich mehr Leistung als Serie spuer-/hoerbar (Stroemungsgeraeusche/Drosselklappe)
- ... - um die Wirksamkeit dieses Systems zu ueberpruefen haben wir auch "Serienaggregate"
mit dieser Luftzufuhr mit vorher/nachher - Tests mit Hilfe eines Bosch-Leistungspruefstandes, Bosch FLA203 geprueft- die bis dato hoechste KW/PS - Zunahme von Fahrzeugen der Marken
VW,Audi,Porsche,Mitsubishi,Daimler-Chrysler,Subaru,Toyota,...,lag bei 9KW/12PS
- und jeweils nur durch Einbau der CDA-Box mit entsprechender Kaltluftzufuehrung - in allen Faellen wurde der mitgelieferte Aluminium-Schlauch durch Kunststoffgewebeschlauch ersetzt und so ein Minimum von d=70mm (je anch Box) gewaehrleistet - auffaellig war die hohe Leistungszunahme bei hochdrehenden Saugmotoren, die gerade im oberen Drehzahlbereich extrem zulegten; gerade auch Fahrzeuge mit mehrstufig verstellbaren Nockenwellen und Schaltsaugrohr !!! Bei aufgeladenen Motoren, war in vielen Faellen leider kein vorher/nachher - Effekt zu beurteilen, da alle uns vorgefuehrten Probanden mit Leistungschips ausgeruestet waren - die Besitzer von Dieseln sprachen jedoch im nachhinein von wesentlich geringerem "Einnebeln" im Volllastbetrieb !!!

Spider_tommy
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON München

Beitragvon Spider_tommy » Do Jan 09, 2003 4:43 pm

Hallo Nero,

also manchmal weiss ich nicht, um was es geht...

Was ist die CDA Box ??
Ist das diese sagenumwobene Aibox aus dem Cup bzw. von den Fotos auf der HP ??
Was kostet das ??
Wo kriegt man das ??
TÜV ??
Grüße aus München



Bild Tommy

Spideristi
BeiträgeCOLON 3080
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Beitragvon Spideristi » Do Jan 09, 2003 5:31 pm

Check your mail!
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

NERO
BeiträgeCOLON 117
RegistriertCOLON Mi Sep 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON OWL

Beitragvon NERO » Mo Jan 13, 2003 3:43 pm

Hallo Tommy...
...die CDA-Box wird von der Fa. BMC gefertigt und wird in -D- u.a. von der Fa. Kamei vertrieben. Die Preise zuzueglich noetigem Zubehoer/Spider liegen bei ca. 350 € (siehe auch http://www.martin-gregor.de/dort mit Fotoserie...). Bei Interesse mehr... .
MFG

NERO

NERO
BeiträgeCOLON 117
RegistriertCOLON Mi Sep 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON OWL

Beitragvon NERO » Fr Jan 24, 2003 12:37 pm

Achtung:

Aus vertriebstechnischen Gruenden werden BMC-Filter-Systeme ab sofort NICHT mehr ueber Kamei-Vertriebsstrukturen angeboten. Gruende dafuer sind mangelnde, technische Kompetenz und die NICHT-FUEHRUNG aller zum Einbau noetigen Ver- /Gebrauchsgueter.
Trotzdem fuehren viele Kamei-Anbieter die Produkte in direktem Kontakt mit "BMC Motorsport GmbH" weiterhin.
=> http://www.bmcairfilter.de

MFG
NERO

Spideristi
BeiträgeCOLON 3080
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Re: Dynamische Luftansaugung im Spider

Beitragvon Spideristi » So Sep 05, 2010 8:54 pm

Zwei interessante Links zu den Themen Luftfilter, dynamische Ansaugung, Airbox, Sportluftfilter, offener Filter, etc. - das dort geschriebene läßt sich sicherlich nur bedingt auf unsere turbolosen Benzinsauger übertragen, aber interessant zum lesen (sind etwas länger, die Beiträge) fand ich diese ausführlichen Beiträge mit fundierteren Erläuterungen allemal...

Link 1 = Viel Show, kaum Nutzen: Sportluftfilter
Link 2 = Tuning, Saugwege und Ladeluftkühlung beachten - Ansaugwege im Würgegriff der Entwickler
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste