Reifensuche

Spiderparts verzweifelt gesucht? Hier ist Euer Hilferuf genau richtig!

ModeratorenCOLON bielieboy, Alfred, Delany

Spideristi
BeiträgeCOLON 3080
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Beitragvon Spideristi » So Feb 09, 2003 11:10 pm

So, hier die Antwort von TOYO:

Sehr geehrter Herr Breyer!

Selbstverständlich können Sie auf Ihrem Kfz unseren Reifen fahren. Unser Proxes T1 S ist gerade was Nässe bzw. Aquaplaningverhalten angeht ein absolutes Spitzenprodukt. Im Vergleich zu den von Ihnen genannten Wettbewerbern gibt es sicherlich in allen Prüfkriterien kleine Abweichungen. Zu den für Sie interesannten Punkten sollten Sie vielleicht die nachfolgenden Test`s lesen, bei denen unsere Reifen Testergebnisse von "sehr gut" bis "gut" erzielt haben. Auch der Vergleich zum Wettbewerb wird hier deutlicher.

Test
mot 7/02 empfehlenswert
gute fahrt 03/01 sehr gut
adac 03/01 empfehlenswert
auto-bild 11/01 empfehlenswert

mit freundlichen Grüssen
Bernd Sommer

Spideristi
BeiträgeCOLON 3080
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Beitragvon Spideristi » So Feb 09, 2003 11:14 pm

Und hier die Antwort von CONTINENTAL:

Sehr geehrter Herr Breyer,
nochmal vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bezugnehmend auf unser Telefonat, anbei nochmal Ihre Anfrage für den Renault Spider.mit der Reifen - Kombination 205/50R16 und 245/45R16.

Da Ihr Fahrzeug kein ABS/ABV hat, wäre eine Verwendung Ihrer angefragten Kombination in Bezug auf die unterschiedlichen Abrollumfänge ohne weiteres möglich. Da diese beiden Reifen aber nur in unterschiedlichen Spezifikationen erhältlich sind, macht es aus Fahrdynamischer Sicht wenig Sinn, diese Kombination zu verwenden.
Der vordere Reifen 205/50R16 ist (nur) als SportContact und der hintere 245/45R16 als SportContact N1(Porsche Spezifikation) erhältlich. Das heißt, daß auf der Hinterachse vermutlich aufgrund der Porsche Gummimischung mehr Grip vorhanden ist als auf der Vorderachse, was evtl. zu einem
Untersteuern des Fahrzeugs führen könnte. (Allerdings ist keine der beiden Kombinationen auf dem Renault Spider geprüft worden) Wir würden Ihnen daher die Kombination in 225/50R16 SportContact N1 und 245/45R16 SportContact N1 empfehlen. Viel Spass.

Mit freundlichen Grüßen aus Hannover
Malte Stephan

Continental AG
Konzern Kundendienst

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Markus aus Ebersberg am 2003-02-09 23:16 ]</font>

YellowSpider
BeiträgeCOLON 905
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

TOYO auf Spider

Beitragvon YellowSpider » Fr Apr 30, 2004 10:58 am

So. Kempten steht vor der Tür. Also hab ich überlegt, ob ich das meinen 95/96er Michelin noch antue. Die sehen auch schon was spröde aus und Haftung.... naja. Also hab ich gestern nach langem hin und her die Toyo Proxes T1-S bestellt. Werden nächste Woche montiert (hoffentlich). Einige Lotus Fahrer fahren diese Reifen. Und in den Erfahrungsberichten wurde überwiegend insbesondere die Haftung im Trockenen ("Klebt wie Sau" u.ä.) gelobt. Das wird aber durch die Bank mit einem sehr hohen Verschleiss "erkauft". Sobald ich die ersten Fahreindrücke habe, poste ich diese.

PS: Alle fleißig beten, daß am Kempten-Wochenende und auf der Alpentour das Wetter mitspielt :D

Gruß an Alle

Spideristi
BeiträgeCOLON 3080
RegistriertCOLON Di Okt 01, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-85xxx, Deutschland, Bayern, zwischen München und Wasserburg a. Inn

Beitragvon Spideristi » Fr Apr 30, 2004 11:12 am

He, he, viel Spaß mit den Toyos. Wenn Du vom Gardasee dann wieder zurück in Kempten bist, kannst Dir eigentlich gleich wieder neue bestellen, von wg. Verschleiß und so... :wink:
Wg. Wetter: Iss brav Deine Suppe auf, dann paßt das schon.
Hast Du meine eMaille eigentlich schon gecheckt?
Markus

No 400:
Bild

Fahren, statt putzen! :P
Schrauben, statt fahren... :-o

YellowSpider
BeiträgeCOLON 905
RegistriertCOLON Do Aug 07, 2003 11:27 am
WohnortCOLON Rheinland

Beitragvon YellowSpider » Sa Mai 01, 2004 2:21 pm

Klar, hab ich Mails gecheckt. Karten werden von Volker geordert. Und wg. der Toyos: Hauptsache Grip, oder??
Vielleicht taugen sie aber auch gar nichts. Wer´s posten. Vielleicht schaff ich´s ja gar nicht nach Italien, oder die verändern sich bis dahin zu Slicks. Wenn die Sonne scheint... who cares?

Gruß

Stephan

James (SU)
BeiträgeCOLON 283
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON D-537xx St. Augustin
CONTACTCOLON

Beitragvon James (SU) » So Mai 02, 2004 5:31 pm

hallo rolf,

hast du eine ahnung wann yokohama den 048 für spider dimensionen produzieren wird (VA serie; HA 9x16)?

so lange fahre ich den michelin (serie), bei betriebstemp. ist der reifen top! haftung ohne ende! ja ja und bei regen?

grüße james.

sascha h-k
BeiträgeCOLON 760
RegistriertCOLON Mo Mär 04, 2002 1:00 am

Beitragvon sascha h-k » Mo Mai 03, 2004 8:06 pm

hi james,

bin zwar nicht der rolf..., aber die wird's heuer nicht geben...

es gibt A038 in 205/50 und 225/50-16, d.h. zu schmal für 9 x 16..., aber auch nicht in europa !!!!

"man" muß froh sein, wenn noch ein paar 245/45 A032R zu haben sind !

A032R werden heuer eingestellt, es sind nur mehr restposten erhältlich.

A048 ersetzen die A032R produktion, den hinteren reifen wird's in 245/45-16 geben, dieser ist schon auf der liste für 2005 !


bis denne,
sascha

p.s.: all dies betrifft natürlich nur 16"

Harald Wendy
BeiträgeCOLON 104
RegistriertCOLON Di Aug 26, 2003 8:47 pm
WohnortCOLON NÖ/ A

Beitragvon Harald Wendy » Mo Mai 03, 2004 8:37 pm

Hallo Sascha

Du als Yokohama Profi weist sicher,ob es die A048er
in der Seriendimension 205/50 16 u. 225/50 16 geben wird .

mfG Harry

sascha h-k
BeiträgeCOLON 760
RegistriertCOLON Mo Mär 04, 2002 1:00 am

Beitragvon sascha h-k » Mo Mai 03, 2004 9:10 pm

hallo harry,

in dieser auf jeden fall, nur wann ist die frage....

ich habe heute erfahren, daß mehr oder weniger viele A032R durch den A048 abgelöst werden, aber nur "schön langsam"...

gruß,sascha

p.s.: bitte rufe mich morgen ab 11°° an !

NERO
BeiträgeCOLON 117
RegistriertCOLON Mi Sep 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON OWL

Beitragvon NERO » Di Mai 11, 2004 8:02 am

... danke Sascha :P ,

Tatsache ist, das der A032R durch den A048 ersetzt wird ... (2005), Schlag`s NEUE Adresse www.yokohama-motorsport.de besagt jedoch die NOCH Lieferfaehigkeit von A032R, mein Anruf bestaetigte dieses. Da jedoch die Reifen in z.B. PCD-Serie gefahren werden, koennen Engpaesse auftreten. VA-205/50/16 reichlich am Lager - HA-225/50/16 , da wird`s eng - wer wirklich welche "braucht", mailen, T/Euro`s, und ab geht`s ... !!!

MFG
Rolf
:o

P.S.: Bitte KEINE "HAETTE-, WENN-, KOENNTE-, ... ... ..., -ANFRAGEN !!! :evil:

sascha h-k
BeiträgeCOLON 760
RegistriertCOLON Mo Mär 04, 2002 1:00 am

Beitragvon sascha h-k » Di Mai 11, 2004 3:18 pm

...müßt ihr halt im ösiland beziehen...

in wien ist die zentrale, das könnte man mit einem "ausflug" verbinden...

dazu nützt ein mail an mich, dann gibt's die (A032R) auch noch billiger...

grüße
sascha :wink:

Alfred
BeiträgeCOLON 460
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON Oberbayerische Prärie
CONTACTCOLON

Beitragvon Alfred » Di Mai 11, 2004 3:39 pm

Da meine Reifen mittlerweile sehr an Altersschwäche leiden (Profil wäre o.k., aber sie werden hart), wird sich für mich die Frage auch bald stellen.

Hat schon jemand reale Erfahrung mit den Toyos oder Yokohamas auf dem Spider im Normalbetrieb (also Straße, nicht Rennstrecke) gemacht?
Wie ist das Fahrverhalten trocken/nass? Wie ist die reale Lebensdauer?
Bild Ein Weichei in rot.

NERO
BeiträgeCOLON 117
RegistriertCOLON Mi Sep 25, 2002 1:00 am
WohnortCOLON OWL

Beitragvon NERO » Do Mai 13, 2004 6:42 am

... nach "ösiland" zum Reifenkauf (?), dann "Butter bei die Fische", watt kostet es (?), NICHT die Preise laut Liste, auch hier gibt`s die sogenannten "Lizenzfahrerpreislisten"/-% und NUR DIE sollten verglichen werden; der A032R wird als Rennreifen HIER NUR ueber Yokohama-Motorsport vertrieben, "HINTENRUM-WEST-PREISE" zaehlen NICHT, wie kann JEDER, Lizenz vorausgesetzt (?) (oder ich kenne da einen, der kennt da einen ... .) diese im "ösiland" kaufen :P ???

Die A032R werden in vielen Renn-Serien als "Regenreifen" :wink: gefahren, warum immer wieder behauptet wird, dass dieses "Semi-Slicks" bei Naeese NICHT funktionieren, kann NUR aus Unwissenheit :roll: geschehen !
Bei "normaler" Fahrweise kann ich mir Laufleistungen zwischen 6000-8000 km vorstellen, bei "Irren" :oops: , kannst Du die Reifenflanken an einem Tag "abhobeln" ... . Sind die Reifen warm, stellst Du auch bei Naesse erstaunliche Haftung fest, also warum nicht, Alfred ?
Es gibt uebrigens auch nicht NUR Yokohama; Bridgestone, Dunlop, ... bauen aehnliches !

MFG
Rolf
:o

Alfred
BeiträgeCOLON 460
RegistriertCOLON Fr Feb 22, 2002 1:00 am
WohnortCOLON Oberbayerische Prärie
CONTACTCOLON

Beitragvon Alfred » Do Mai 13, 2004 6:59 am

NERO hat geschriebenColon ... Sind die Reifen warm, stellst Du auch bei Naesse erstaunliche Haftung fest, also warum nicht, Alfred ?


Da ich keine Reifenheizdecken in der Garage habe und auch nicht jedesmal drei Aufwärmrunden um den Curcuit drehen kann, bevor ich mich in den Berufsverkahr stürze, brauche ich Reifen, die auch im kalten Zustand noch akzeptable Haftung bei Regen haben. Und Aquaplaning ist bei dem geringen Eigengewicht des Spiders auch nicht zu vernachlässigen.
Ich nutze den Spider nicht, um damit bei Sonnenschein drei Runden um die Rennstrecke zu drehen und ihn dann am Hänger heimzufahren. Er wird bei mir im normalen Alltagsbetrieb genutzt. Verschleiß ist relativ unwichtig, da ich nur geringe Kilometerleistung habe.
Bild Ein Weichei in rot.

sascha h-k
BeiträgeCOLON 760
RegistriertCOLON Mo Mär 04, 2002 1:00 am

Beitragvon sascha h-k » Do Mai 13, 2004 7:51 am

..wozu das geätze ???

die yokohamas gibt's hier von selbiger (genral)vertretung "direkt", montage beim fachmann...

es gibt auch einen händler, der nur rennreifen diverser hersteller führt, dort kostets halt etwas mehr. (komplettservice)

können nur lizenzfahrer reifen kaufen?: nein, wir sind ja nicht im reifenkindergarten, ausserdem sind die, für spiderfahrer relevanten größen, straßenzugelassen...

"straßenslicks" gibt's auch von michelin & pirelli

.....muß ja nicht sein, ich wollte nur, in der not, gefällig sein !


grüße, sascha


Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste